Buchhalter/In

Jobgesuch

Berlin · 09.02.2021

Teilzeit

Einsatzort
Berlin
Funktion
sonstige

Stellenbeschreibung

Stelleninhaber: Deutscher Schwerhörigenbund e.V.


Stellenbezeichnung: Verantwortliche(n) Mitarbeiter/in für die Buchhaltung
In Teilzeit, 30 Stunden wöchentlich, unbefristet, Entlohnung in Anlehnung TVÖD,


Aufgabengebiet:
• Debitoren/ Kreditorenbuchhaltung mit Kostenstellen
• Sämtliche Geschäftsvorfälle buchhalterisch erfassen
• Fördermittelmanagement (Antragstellung und Abrechnung)
• Reisekostenabrechnung
• Umsatzsteuermeldung und Erstellung des Jahresabschlusses in Zusammenarbeit
mit dem Steuerbüro
• Zuarbeit zu Liquiditäts- und Risikoübersichten, Haushaltsplänen u.a.
• Controlling des Zahlungsverkehrs u.a. Offene Posten Abgleich


Qualifikation und berufliche Weiterbildung:
• Ausbildung zu(r)m Buchhalter/in mit fundierter Berufserfahrung
Anforderungen und Kenntnisse:
• Bereitschaft bzw. Erfahrung in der Anwendung von Haufe- Lexware und zum Kontenrahmen in der Vereinstätigkeit
• Sehr gute Kenntnisse in Rechnungslegung nach HGB
• Teamfähigkeit sowie hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in
einem Team aus haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern (Innen).
Eine Erhöhung der wöchentlichen Beschäftigungszeit auf Vollzeit kann nach Aufgabenumfang erforderlich werden.


Bitte richten Sie Ihre Bewerbung kurzfristig und ausschließlich per E-Mail,
zusammengefasst als PDF-Datei, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und
Ihres möglichen Arbeitsaufnahmetermins an:


Ute Hax Assistentin des DSB-Präsidiums (Office Management):
ute.hax@schwerhoerigen-netz.de

Berlin, 27.01.2021



Deutscher Schwerhörigenbund e.V.
Elke Männchen
Sophie Charlotten Str. 23 A
14059 Berlin
Deutschland

03047541114 Mobil 0157 33 17
03047541116
elke.maennchen@schwerhoerigen-netz.de
http://www.schwerhoerigen-netz.de

Elke Männchen